was haltet ihr von Smarthaus?

Dieses Thema im Forum 'Bauen, Wohnen, Renovieren' wurde von Dianna gestartet, 22 Juni 2010.



  1. Offline

    Dianna Gast-Teilnehmer/in

    hab ein paar Fertigteilhaus Firmen angemailt, eine davon
    smarthaus.eu

    abgesehen davon, dass hier KEINE PREISE auf der webseite sind, ruft uns so ein rauchstimmiger besserwisser an, nennt kaum preise, hat keine vorzeigeobjekte, erst muss ich mich entscheiden mit ihnen was zu tun oder er zeigt sie mir nicht ...

    als ich grundstückspreise teuer finde wird er persönlich untergriffig ...

    ich denke die firma ist ein hoax ...

    was meint Ihr?
  2. Werbeeinschaltung
  3. Offline

    Dianna Gast-Teilnehmer/in

    mir fällt noch ein, er hat gesagt sie sind besser als die musterhausriege, hat auf die konkurrenz geschimpft. auf die frage senden sie einen katalog zu, nein wir machen nur besichtigungstermine. musterhäuser zeigt er keine her.

    was soll ich mir da bitte ansehen? einen leeren acker???

    klingt nicht seriös genug für mich.

    Makler kontaktieren ist auch der reinste Wahnsinn, keine Infos zu den Objekten, dafür Spesenaufstellungen und Osterwünsche, dazu Spams zu Objekten die garnicht in der Gegend liegen für die man sich interessiert ...

    das kann ja heiter werden :eek:
  4. Offline

    Maria001 Gast-Teilnehmer/in

    du musst dir ja kein smarthaus kaufen wenn du nicht willst - oder? was kann da noch heiter werden?
  5. Offline

    AlfredC Gast-Teilnehmer/in

    Hab kurz auf die seite geschaut, das ist kein fertigteil sondern ziegel. Steht aber nirgends ob das ein baumeisterbetrieb ist oder nur ein generalunternehmer, ich vermute aber letzteres.
    Wenn das der fall ist kannst die aber getrost streichen bzw. gleich mit wunschhaus bauen, die sind wenigstens seriös und haben eine vernünftige planung dabei.

    das ist an und für sich noch nicht unseriös, im gegenteil.
    ich hab festgestellt das gerade die besseren firmen nicht so gerne mit preisen um sich werfen

    Freu dich, einer weniger auf der liste. Hausanbieter gibts wie sand am meer, wenn der erstkontakt schon so eine katastrophe ist -> weg damit.

    Im übrigen würd ich grundstück und haus getrennt kaufen wenns nur irgendwie geht.

Die Seite empfehlen