Die zerstörerische Kraft von Kindern ...

Dieses Thema im Forum "Haushalt" wurde erstellt von Acryl, 8 April 2013.

  1. Acryl

    Acryl Schönling VIP: Silber

    Mein Söhnchen hatte gestern Spaß mit seinem Freund! Sehr schön, nur habe ich leider jetzt folgende Probleme, bei deren Lösung Ihr mir hoffentlich helfen könnt:

    1. Wie bekomme ich Lackfahrer (die beiden haben weiß Kinderstühle über den Boden geschleift) vom Parkett (lackiert) runter?
    2. Wie bekomme ich die Filzstiftkriegsbemalung im Gesicht meines Kindes wieder ab?

    Herzlichen Dank für alle Tipps, die Acryl!
  2. Werbeeinschaltung
  3. anna-mari

    anna-mari VIP: Gold

    Steck ihn in die Wanne mit etwas Olivenöl und Milch. Für eine gute Stunde. Dann müsste es weg sein.:D
    Kannst ja schlecht mit irgendwelchen scharfen Mitteln hantieren.:D

    Für die Lackgeschichte weiss ich nichts.Für die Zukunft könntest Du diese Filzteile darunter kleben. Hilft Dir nur akut nicht weiter.
  4. Acryl

    Acryl Schönling VIP: Silber

    Danke, aber die Filzteile sind an den Füßen unten und nicht über die gesamte Lehne, die haben sie nämlich (beim Zugspielen) über den Parkett geschoben ...
    Der Sohn wird gebadet, danke!
  5. anna-mari

    anna-mari VIP: Gold

    Okay. Das hilft dann auch nicht wirklich.:D
  6. KikiundLauftier

    KikiundLauftier Kiki ohne Lauf VIP: Gold

    1. probiere es einmal mit radieren.... grünen teil vom abwaschwaschel (aber vorsichtig!)
    2. sohnemann soll ein bissi büßen...oder? :LOL:
    edding oder normaler filzstift?

    würde es mit FEUCHTTÜCHER probieren...mit denen bekommt man allerhand weg!
  7. ClaHRa

    ClaHRa VIP: Silber

    Lackfahrer:
    Ferndiagnosen sind immer schwer, aber versuchs mal mit ansteigenden Mittelchen die Fahrer rauszupolieren. Zuerst Wasser dann Seife und dann dein gewohntes Putzmittel für den Parkett. Sollten die Fahrer noch immer da sein kommts auf Dich an, wie risikofreudig Du bist.... . Oder gleich den Tischler anrufen wenn Geld keine Rolle spielt.
  8. D.J.Winston

    D.J.Winston VIP: Silber

    1) Nagelleackentferner, Aceton, Nitroverdünnung, Stahlwolle Nr 00....zuerst an verborgener Stelle ausprobieren...
    2)...als mich meine Kinder im Suff einmal angemalt haben( Edding) habe ich alles mit Nagellackentferner runterbekommen....ohne nebenwirkungen...;)
    anelej und Eistee gefällt das.
  9. KikiundLauftier

    KikiundLauftier Kiki ohne Lauf VIP: Gold


    ich dachte, sie haben nur die zehennägel lackiert...gott ich hätte zu gerne ein foto davon gesehen....
  10. D.J.Winston

    D.J.Winston VIP: Silber

    ....und von Tschibo gibt es sogenannte Schmutzradierer, die sind sehr gut...also für den Boden...:)
    morty gefällt das.
  11. lucy777

    lucy777 VIP: Gold

    deine kinder waren besoffen?
  12. D.J.Winston

    D.J.Winston VIP: Silber

    ....kannst haben...:)

    ....is übrigens meine Hand....:oops:


    a 048.JPG
    caramella, anelej, montag und 4 anderen gefällt das.
  13. anna-mari

    anna-mari VIP: Gold

    :D

    Ich denke eher, er meinte sich.
  14. D.J.Winston

    D.J.Winston VIP: Silber

    ....äh...andersrum...:oops:

    ...unser 13 Jähriger hat mir im Winter einen Kakao mit Rum gemacht, der war so stark das es mich umgehauen hat...:ROFL:
    Eistee gefällt das.
  15. anna-mari

    anna-mari VIP: Gold

    Interessant, wie sich der Thread entwickelt hat.:D
  16. Lissi

    Lissi Es ist wie es ist ! VIP:Premium

    echt tun Kinder sowas wirklich :eek:
  17. Lissi

    Lissi Es ist wie es ist ! VIP:Premium

    genial:D
  18. KikiundLauftier

    KikiundLauftier Kiki ohne Lauf VIP: Gold

    aber es ist nicht OT... :LOL:
  19. anna-mari

    anna-mari VIP: Gold

    Nicht wirklich. Das ist wahr.:D
  20. Amica32

    Amica32 Es ist alles nur geklaut! VIP: Gold

    sehr weibliche hand:roflmao:
    Sonea und KikiundLauftier gefällt das.
  21. Meerschweindi

    Meerschweindi VIP: Silber

    Mein erster Gedanke wäre ja Schmirgelpapier gewesen - sowohl beim Boden als auch im Gesicht. *sacküberdenkopfzieh*

    Ich fürchte, das war jetzt aber nicht konstuktiv.

Diese Seite empfehlen